Airbus-Trainingscenter

Die Vorgabe für dieses Gebäude war die Unterbringung dreier Airbus-Flugsimulatoren, von Klassenzimmern, einem Rezeptions- und Café-Bereich sowie weiteren Versorgungseinrichtungen.

Die vollständige Projektbeschreibung finden Sie hier.

Das Modell wurde mit VectorWorks begonnen und mit Rhino und VisualARQ fertiggestellt. Für die Renderings wurde Maxwell und anschließend Photoshop verwendet.

Durchführung:

  • Projektleiter: Mark Molen und Aretin Altmann
  • 3D-Modellierung: Mark, Daly und Ken Chen
  • BIM, Rhino-Linienrenderings und Photoshop: Daly Moreno
  • Maxwell-Renderings: Ken Chen
  • Quelle: www.daly2.com