VisualARQ-Lizenzmodelle

Lizenzmodelle

 

VisualARQ hat vier Lizenzmodelle:

Ansicht

Nach Ablauf des Evaluierungszeitraums läuft VisualARQ im Ansichtsmodus weiter. Das bedeutet, dass Sie zwar Dokumente mit VisualARQ-Objekten öffnen und speichern können, folgende Funktionen jedoch deaktiviert werden:

  • VisualARQ-Befehle
  • VisualARQ-Objekte anhand von Eigenschaften und Kontrollpunkten bearbeiten
  • IFC-Export
  • VisualARQ Grasshopper Components

Testversion

VisualARQ ist im Evaluierungszeitraum voll funktionsfähig. Es wird kein Produktschlüssel benötigt.

Einzelplatzsystem

Für ein Einzelplatzsystem wird ein gültiger Produktschlüssel benötigt. Einen Produktschlüssel erhalten Sie, indem Sie VisualARQ erwerben.

Netzwerk

Mit dem VisualARQ-Zoo-Plug-in können Sie Ihre VisualARQ-Lizenzen (Produktschlüssel) mit mehreren Anwendern desselben Netzwerks teilen. Wenn VisualARQ als Mehrplatzsystem statt als Einzelplatzsystem installiert wird, funktioniert es folgendermaßen:

  • Wenn ein Mehrplatzsystem startet, wird eine Lizenz vom Zoo angefordert.
  • Eine nicht verwendete Lizenz wird diesem System zugewiesen.
  • Wenn eine Sitzung beendet wird, wird die Lizenz erneut in den Pool verfügbarer Lizenzen des Zoos zurückgeschickt.

Was ist der Zoo?