Ferienwohnungen im Koukkumetsä-Wald

Projektgegenstand ist eine Ansammlung von Ferienwohnungen im Koukkumetsä-Wald in der Nähe des Ski-Resorts Ruka in Finland.
Die Appartements wurden nach zwei verschiedenen Prototypen erstellt, wobei einer aus Zwillingsresidenzen von je 56,9 m2 besteht, und der andere aus einer 81,9 m2 großen Residenz.

Das Design ist von der Ruhe und Magie inspiriert, welche die Natur des Koukkumetsä-Waldes kennzeichnet. Kriterien für die Innenarchitektur sind Stille, natürliches Licht, Weiträumigkeit und Möblierung im skandinavischen Stil.

Im Hinblick auf eine nachhaltige, umwweltverträgliche Bauwiese wurden die Appartements sowohl im Außen- als auch Innenbereich größtenteils aus mehrschichtigen Massivholzplatten errichtet.

Das gesamte Projekt wurde mit Rhino und VisualARQ entwickelt, womit das Modell in 3D erzeugt und anhand von 2D-Zeichnungen ausgedruckt werden konnte. Renderings wurden mit Maxwell erzeugt.

Das Projekt wurde vom finnischen Architekturbüro Geometria entworfen. Bildmaterial mit freundlicher Genehmigung von Toni Osterlund (Geometria)

Weitere Informationen.