Visualisierung

Architektur-3D-Schnittansichten

Zur Anzeige des Modells in Echtzeit-Schnittansichten unter Verwendung der Ebenen-Sichtbarkeit vom Ebenenmanager und der Schnittaktivierung vom Schnittkurven-Manager aus.

  • Architektonische Schnittansichten:
    Zur Anzeige Ihres Modells mit Schnittansichten und einmaligen Renderings. So können Sie es am besten beschreiben.
  • Vertikale Schnitte:
    Wählen Sie im Schnittkurven-Manager einen Schnitt aus, um Schnitte im Modell zu aktivieren. Schnitte können auch mit verkürzten Schnittlinien aktiviert werden.
  • Horizontale Schnitte:
    Zum Anzeigen und Verbegen von Ebenen oder zur Aktivierung einer Ebenenschnittebene in jedem beliebigen Ansichtsfenster mit dem Ebenenmanager.
  • Zuschneideebenen:
    Das Zuschneideebenenobjekt ist eine unendliche Ebene, mit deren Hilfe Geometrie in einem bestimmten Ansichtsfenster sichtbar abgeschnitten werden kann.
  • Verbesserte Projektmodellierung:
    Aktivieren Sie Schnitte und Ebenenschnittebenen ebenso wie Zuschneideebenen und arbeiten Sie im Inneren des Gebäudes. Dadurch wird es einfacher, Objekte auszuwählen und zu bearbeiten.

Anzeigemodi

Rhino und VisualARQ bietet verschiedene Anzeigemodi, welche die Darstellung der Ansichtsfenster zum bestmöglichen Arbeitsablauf verwalten.

  • Standard-Anzeigemodi:
    Gitternetz, Schattiert, Gerendert, Halbtransparent, Transparent, Technische Zeichnung, Künstlerisch und Bleistift…
  • Ausgeblendeter Anzeigemodus:
    Zur Anzeige architektonischer Zeichnungen. Es werden Echtzeit-Silhouetten, Falten und Begrenzungen verwendet. Objekte hinter anderen Objekten werden verdeckt.
  • Konzeptuelle und Realistische Anzeigemodi:Attraktive Anzeigemodi zur Verbesserung der Beleuchtung, Anzeige der Silhouetten und Konturen gekrümmter Flächen in Echtzeit, Anwendung verschiedener Konturstärken und Ermöglichung einer Transparenzkontrolle der Objekte nach Ebene. Im Realistischen Anzeigemodus werden die Texturen der Objekte angezeigt und Schatten aktiviert.
  • Voll an Kundenwünsche anpassbar:
    Lichter, Schatten, Hintergrund, Farben, Kantendicken, Optionen für Sichtbarkeit und viele weitere Parameter zur Erzeugung des von Ihnen gewünschten Anzeigemodus.

Rendern

Zuordnung von Materialien, Textur-Mappings, Hintergründen, Hinzufügen von Lichtern und Erzeugung realistischer und künstlerischer Architekturansichten. Rhino hat seine eigene eingebaute Render-Engine, ermöglicht aber auch die Verwendung anderer Softwares.

  • Rhino-Renderer
  • V-Ray for Rhino
  • Flamingo nXt
  • Maxwell Render
  • Brazil
  • Thea für Rhino
  • Neon