Design für Glasgeländer

In diesem Projekt geht es um das Design eines Glasgeländers im Rahmen des Cambie Gardens Project

Der Architekt Alan Gomez wurde mit der Erzeugung des 3D-Modells wie auch der 2D-Dokumentation für dieses Projekt beauftragt und verwendete dafür Rhino und VisualARQ.

„Aufgrund des zu fertigenden Designs war die Verwendung eines Werkzeugs zur Erstellung von 2D-Vektorzeichnungen in Echtzeit unumgänglich, um detaillierte Schnitte zu erzeugen, welche hinsichtlich der Überarbeitung als auch der Endfertigung in Dokumenten zu sehen sind.

VisualARQ-Werkzeuge stellten die Verbindung zwischen dem 3D-Modell und der Erstellung der 2D-Konstruktionszeichnungen für dieses Glasgeländer-Design her.“

Die Bilder wurden zur Verfügung gestellt von Alan Gomez (info@alangomez.ca)