VisualARQ Zoo Plug-in

zooLogoshortMit dem VisualARQ Zoo Plug-in können Sie Ihre VisualARQ-Lizenzen (Produktschlüssel) mit mehreren Anwendern desselben Netzwerks teilen. Das VisualARQ-Zoo-Plug-in ist verfügbar für Zoo 6 und Zoo 5: Voraussetzungen:
  • Rhino 5 SR14 (oder neuer) (32 oder 64-Bit) oder Rhino 6 SR14 (oder neuer)
  • Zoo 6 – Lizenzmanager (oder neuer). (Download)
  • VisualARQ 2

Wie funktioniert es?

Wenn VisualARQ als Mehrplatzsystem statt als Einzelplatzsystem installiert wird, funktioniert es folgendermaßen:
  • Wenn ein Mehrplatzsystem startet, wird eine Lizenz vom Zoo angefordert.
  • Eine nicht verwendete Lizenz wird diesem System zugewiesen.
  • Wenn eine Sitzung beendet wird, wird die Lizenz erneut in den Pool verfügbarer Lizenzen des Zoos zurückgeschickt.
Um den Lizenzmodus auf Netzwerk zu ändern, führen Sie den Befehl _vaLicense aus. (Weitere Informationen über die Lizenzmodi). Hinweis: VisualARQ-Netzwerklizenzen können ebenfalls mit dem Cloud Zoo verwaltet werden.

Was ist der Zoo?

Probleme

Ich kann die VisualARQ-Lizenz nicht dem Zoo hinzufügen
Dieses Problem tritt auf, wenn ein Microsoft-DLL auf dem Computer fehlt, auf dem der Zoo installiert ist. Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Entfernen Sie die VisualARQ-Lizenzen vom Zoo, falls dort welche vorhanden sein sollten. (Hierfür muss die Option zum Abmelden der Lizenzen vom Zoo, im Zoo-Menü > Werkzeuge > Optionen, aktiviert sein.)
  2. Deinstallieren Sie das Zoo-Plug-in für VisualARQ.
  3. Laden Sie dieses neue Microsoft-Paket herunter und installieren Sie es: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=8328
  4. Vergewissern Sie sich, dass keine Zoo-Plug-ins für VisualARQ (Version 1 oder 2) auf Ihrem Gerät installiert sind.
  5. Installieren Sie das VisualARQ-Zoo-Plug-in für Zoo 6. (Der Download ist von dieser Seite aus möglich.)
  6. Starten sie den Server neu (empfohlen).
  7. Führen Sie den Zoo aus und fügen Sie eine VisualARQ-Lizenz hinzu.
Eine VisualARQ-Lizenz kann nicht vom Zoo entfernt werden
Dies ist ein Zoo-Fehler. Er verhindert das Entfernen der Lizenz eines Drittanbieter-Plug-ins, wenn dieses Zoo-Plug-in eines Drittanbieters nicht auf Ihrem Gerät installiert ist. Zur Behebung installieren Sie das VisualARQ-Zoo-Plug-in erneut (bitte wenden Sie sich an visualarq@asuni.com wenn Sie eine frühere Version des VisualARQ-Zoo-Plug-ins benötigen) und entfernen Sie die VisualARQ-Lizenz vom Zoo.
Nach einer Aktualisierung kann ich VisualARQ nicht im Netzwerkmodus ausführen
Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten: „Diese Version von VisualARQ akzeptiert nur Netzwerklizenzen von einem Zoo-Server, auf dem das VisualARQ-Plug-in 2.1 oder höher installiert ist.“ Dies bedeutet dass noch eine alte, nicht mit VisualARQ 2 kompatible Version des VisualARQ-Zoo-Plug-ins installiert ist. Aufgrund einer Änderung in VisualARQ 2.1 müssen Lizenzen für VisualARQ 2, die einem Zoo-Server hinzugefügt wurden, entfernt und mit der aktuellen Version des VisualARQ-Zoo-Plug-ins neu hinzugefügt werden. Um dieses Problem zu beheben, befolgen Sie folgende Schritte.
  1. Ehe Sie das VisualARQ-Zoo-Plug-in auf die aktuelle Version aktualisieren, entfernen Sie alle Lizenzen für VisualARQ 2 aus dem Zoo.
  2. Deinstallieren Sie sämtliche Versionen des VisualARQ-Zoo-Plug-ins von Ihrem Gerät.
  3. Installieren Sie die neue Version 2.1 des VisualARQ-Zoo-Plug-ins.
  4. Fügen Sie die Lizenzen für VisualARQ dem Zoo erneut hinzu.
Unterstützt VisualARQ den Cloud Zoo?
Seit der VisualARQ-Version 2.8 unterstützt VisualARQ den Cloud Zoo. Diese Funktion ist nur in der Version Rhino 6 verfügbar.
Ist das Abmelden von VisualARQ-Lizenzen möglich?
Ja, das ist möglich. Die Funktionsweise ist die gleiche wie beim Abmelden einer Rhino-Lizenz vom Zoo. Diese Option ist zu finden in Rhino-Optionen > Lizenzen > und Klick auf Lizenzabmeldung für VisualARQ. Diese Option erscheint nur bei Verwendung von VisualARQ im “Netzwerk”-Lizenzmodus. Bei Erhalt einer Meldung wie “Lizenz kann nicht vom Lizenzmanager abgemeldet werden. Setzen Sie sich bitte mit Ihrem Systemadministrator in Verbindung” müssen Sie die Option der Lizenzabmeldung in den Zoo-Optionen aktivieren. PS: dies funktioniert ab VA 2.2.3 und dem letzten Zoo.