VisualARQ-Aktionsplan

Das VisualARQ-Team arbeitet derzeit an der Version 3 des Programms.
Wir möchten Sie gerne über den Stand der Entwicklung und die zukünftigen Versionen von VisualARQ auf dem Laufenden halten:

Objekte

  • Verknüpfen Sie Standorte und Höhe von Objekten mit Ebenen. In Bearbeitung
  • Erstellen Sie jegliches VisualARQ-Objekt aus einem Block Geplant
  • Erweiterte Objektstilbibliothek in VisualARQ-Vorlagen. In Bearbeitung
  • Schraffierungsattribute für Objekte in Projektion. Geplant
  • Neues Rampenobjekt. Geplant
  • Treppen aus Kurven Geplant
  • Mit Treppen verknüpfte Geländer. Wird geprüft
  • Fenster in Dächern einfügen. Geplant

Ebenenmanager

  • Gebäudebegrenzung mit der Option, Gebäude zu verbergen und isolieren. Wird getestet
  • Möglichkeit zur freien Ausblendung von Ebenen. Wird getestet
  • Unterebenen. In Bearbeitung

Wände

  • Überschneidungen zwischen Wänden und Decken. Geplant
  • Überschneidungen zwischen Wänden und Dächern. Geplant
  • Wände aus Flächen. Geplant
  • Abgeschrägte Wände. Geplant
  • Linienstärke-Attribut für Wandkonturen mit mehreren Schichten. Geplant
  • Die Umbrüche von Wandschichten auf Öffnungsrahmen enden lassen. Geplant
  • Strukturkomponenten. Geplant

Fassaden

  • Fassaden aus Flächen. Wird getestet
  • Benutzerdefinierte Profile für Pfosten- und Rahmen-Komponenten von Fassaden. Abgeschlossen
  • Zahl der Teilungen in in verlängerten Fassaden anpassen. Abgeschlossen

Strukturiertes Raster

  • Etikettierte Führungen die von Objekten gefangen und verknüpft werden können. Geplant

IFC

  • IFC-4-Unterstützung. In Bearbeitung
  • Benutzerdefinierte Parameter mit IFC-Eigenschaften verknüpfen. Geplant
  • IDs beim Importieren oder Exportieren von IFC-Dateien beibehalten. Wird geprüft

Grasshopper-Stile

  • Unterstützung für Wände und Fassaden. Geplant
  • Kurven für Decken, Dächer und Treppen eingeben. Geplant
  • VisualARQ-Objekte und -Stile als Eingaben (Objektbaugruppen). Geplant
  • Unterstützung nicht-geometrischer Ausgabeparameter. (Lesemodus-Parameter). Geplant
  • Zugang zur Grasshopperdefinition von Grasshopperstilen. Geplant
  • Wertekonfiguration in Grasshopperstilen als Voreinstellungen speichern. Geplant

Grasshopper-Komponenten

  • Gebäude-Pipeline. Wird getestet
  • VisualARQ-Objekte mit dem Grasshopper-Player erstellen. Veröffentlicht
  • VisualARQ-Objekte mit dem Grasshopper-Player referenzieren. In Bearbeitung
  • Option zu, Berechnen der Überschneidungen zwischen VisualARQ-Objekten in Grasshopper hinzufügen. Geplant
  • Exportieren aus Grasshopper nach IFC. Geplant
  • Attribute an / von Objekten und Stilen zuweisen bzw. erhalten. Geplant
  • VisualARQ-Objekte und -Stile internalisieren. Geplant
  • Texte und Schraffierungen von Blöcken und VisualARQ-Objekten erhalten. Geplant

Dokumentation

  • Layouts nach dwg exportieren. In Bearbeitung
  • Reflektierte Deckenpläne. In Bearbeitung
  • Etiketteninhalte nach Stil verwalten. Abgeschlossen
  • Etiketten in perspektivischen und Höhenansichten anzeigen. Geplant
  • Schnittansichten aus Kurven („Ausgerollte Schnittansichten“). Geplant
  • Berechnete Parameter. Geplant
  • Berechnungen von Wänden und Öffnungen automatisch erzeugen. Geplant
  • Mit VisualARQ-Objekten verknüpfte Bemaßungen. Geplant

Tabellen

  • Tabellen in der Rapportliste einer angedockten Rhino-Ansicht anzeigen. Abgeschlossen
  • Die Elemente im Modell durch Anklicken in einer Datentabelle identifizieren. Abgeschlossen
  • In einer Tabelle ausgewählte Elemente heranzoomen. Abgeschlossen
  • Tabellen im Layout einfügen. Abgeschlossen
  • Inhalt aus Tabellen nach deren Erstellung entfernen. Abgeschlossen
  • Tabellenfilter. Abgeschlossen
  • Gesamtbeträge in Tabellen hinzufügen. Abgeschlossen
  • Objekte vom Tabellenpanel aus bearbeiten. In Bearbeitung
  • Listeninformation zu Objektstilkomponenten. Geplant

Sonstiges

  • Unterstützung für Arbeitsgruppen. Veröffentlicht
  • Erweiterung der API- / SDK-Eigenschaften für VisualARQ erhältlich. In Bearbeitung
  • Attribute (einschließlich der Schnittattribute) nach Ebene oder Material. Geplant
  • VisualRQ-Modelle mittels Rhino.Inside nach Revit übertragen. Veröffentlicht
  • Projektsichtbarkeit nach Bauphase verwalten. Geplant
  • Ansichten in unterschiedlichem Detailliertheitsgrad handhaben. Geplant
  • Funktionen für VisualARQ-Objekteigenschaften und -attribute anpassen. Geplant
  • Such- und Auswahlwerkzeug zur Auswahl von Objekten nach ihren Parametern. Geplant
  • VisualARQ für Mac. Wird geprüft

Eigenschaften-Legende

Wird geprüft Eine für zukünftige Versionen von VisualARQ in Betracht zu ziehende Funktion
GeplantEine Funktion, deren Entwicklung für zukünftige VisualARQ-Versionen geplant, aber noch nicht begonnen ist.
In Bearbeitung Derzeit in der Entwicklung befindliche Funktion.
Wird getestet In unsere interne WIP-Version integrierte und derzeit in der Revision befindliche Funktion.
Abgeschlossen In unsere interne WIP-Version integrierte reibungslos verlaufende Funktion.
VeröffentlichtIn der aktuell veröffentlichten Version verfügbare Funktion.