Allgemein

Ist VisualARQ ein McNeel Produkt?

VisualARQ wurde von Asuni CAD entwickelt, einer Firma, die sich auf Software-Entwicklung und -Verkauf für Architektur, Ingenieurwesen, Landschaftsgestaltung und Industriedesign spezialisiert. Mit Geschäftssitz in Barcelona gehören Asuni CAD und McNeel Europe der gleichen Firmengruppe an und arbeiten in diesem und anderen Projekten eng zusammen.

Was für ein Programm ist VisualARQ?

VisualARQ ist ein Plug-in, das für einen Sektor im Architekturmarkt entwickelt wird. Das Programm erlaubt, mit Rhinos Interface zu arbeiten und bietet spezielle Werkzeuge zur Erzeugung/Bearbeitung von Architekturplänen. Es erlaubt auch, mit parametrischen 3D-Objekten zu arbeiten -wie Wänden, Türen, Fenstern, Stützen, Decken, Dächern, Treppen und Geländern-, was den architektonischen Entwurfsvorgang und die entsprechende Dokumentation erheblich erleichtert.

Welches sind die wichtigsten Eigenschaften, die VisualARQ seinen Anwendern anbietet?

  • 2D- und 3D-Modellierung von komplexen Architekturprojekten auf einfache und schnelle Weise.
  • Einfache Bearbeitung und automatische Aktualisierung aller 2D-Zeichnungen des Dokuments, die dem 3D-Modell angehängt werden.
  • IFC-Export von Rhino-Dokumenten, die in BIM-Plattformen wie Revit, ArchiCAD, Ecotect oder Tekla Bimsight geöffnet werden können und mit ihnen gearbeitet werden kann.
  • Dynamisches Schnittwerkzeug, mit dem in Schnittansichten in Echtzeit gearbeitet werden kann.
  • Kostengünstiger Preis. VisualARQ und Rhino ergeben zusammen eine sehr preiswerte und konkurrenzfähige Lösung für die 2D-/3D-Architektur, wenn mit ähnlichen Produkten auf dem Markt verglichen. (Preise)
  • Kostenloser technischer Support und stetige Entwicklung basierend auf den Bedürfnissen und Wünschen der Anwender.

Für wen ist VisualARQ gedacht?

VisualARQ richtet sich an Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, Bauunternehmer, Landschaftsgestalter, Renderprofis. Es kann auch ein hilfreiches Werkzeug für alle Rhino-Anwender sein, die Architektur modellieren oder technische Zeichnungen aus ihren Entwürfen auf schnelle Weise erhalten möchten.

Ist VisualARQ BIM-gestützt (Building Information Modeler)?

Ja. VisualARQ integriert eine Reihe von parametrischen Architekturobjekten und -werkzeugen, die Design- und Dokumentationsvorgänge vereinfachen und beschleunigen. Die gesamte Projektdokumentation (Pläne, Schnitte, Höhen, Tabellenauflistungen für Raumflächen, Öffnungen, etc.) wird dem 3D-Modell angehängt und automatisch bei jeder Änderung am 3D-Modell aktualisiert.

Ist Schulungsmaterial erhältlich, um VisualARQ zu lernen?

Das zur Zeit erhältliche Schulungsmaterial für VisualARQ:

  • VisualARQ Hilfe: vom Rhino Dropdown-Menü erhältlich, wenn VisualARQ installiert wird.
  • Video-Galerie: die VisualARQ-Haupteigenschaften anhand einer Sammlung von kurzen Videos.
  • Tipps & Tricks Seite.
  • VisualARQ-Video-Tutorial: Vollständiges Video-Tutorial über Architekturmodellierung mit Rhino und VisualARQ.
  • VisualARQ-Community: Diskussionsforum innerhalb der Rhino-Community.

Detaillierte Spezifikationen

Ist VisualARQ in anderen Sprachen erhältlich?

VisualARQ (Programm, Hilfe und Webseite) ist auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Tschechisch erhältlich.

Unterstützt VisualARQ Rhino 5.0?

Ja, VisualARQ unterstützt 5.0 (32-Bit und 64-Bit) ab SR6.

Unterstützt VisualARQ Windows 8?

Ja, VisualARQ unterstützt Windows 8 und neuere Upgrades. Wenn Sie beim Upgrade von Windows Probleme feststellen, deinstallieren Sie VisualARQ und installieren Sie es erneut.

Werden Sie VisualARQ für die kommende Release von Rhino OS X für Mac entwickeln? Falls ja, für wann ist das geplant?

Wir sind sehr daran interessiert, eine VisualARQ Version für Rhino OSX zu entwickeln. Wir können unser Plug-in aber nicht an die Rhino-Version für Mac anpassen, bis diese Version zu 100% fertiggestellt ist. Wenn die definitive Rhino OSX Version veröffentlicht wurde(*), kann unser Entwickler-Team bestimmen, wie viel Arbeit/Zeitaufwand benötigt wird, um VisualARQ an das OSX-System anzupassen.

(*) http://www.rhino3d.com/mac

Lizenzen

Welche VisualARQ-Lizenzmodelle gibt es?

Weitere Informationen über die Lizenzmodelle von VisualARQ.

Ist die Testversion voll funktionsfähig?

Ja, das ist möglich. Nach Ablauf des 30-tägigen Testzeitraums können sie VisualARQ mit eingeschränkter Funktionalität weiterverwenden:

  • VisualARQ-Objekte und -stile können nicht mehr gespeichert werden.
  • Das Kopieren, Einfügen und Zerlegen ist für VisualARQ-Objekte deaktiviert.
  • Stile können nicht mehr importiert oder exportiert werden.
  • IFC-Export ist deaktiviert.

Was ist eine Studentenlizenz?

  • eine komplette kommerzielle Lizenz zu einem Vorzugspreis als Einzellizenz.
  • eine Lizenz nur für Studenten, Lehrpersonal (Lehrer, Ausbilder und Professoren) und Schulen (Statusnachweis erforderlich).
  • eine sowohl für schulische als auch für kommerzielle Zwecke verwendbare Lizenz.
  • eine nicht übertragbare Lizenz (kann nicht weiterverkauft oder übertragen werden).

Was ist eine LAB-Lizenz?

  • eine Lizenz zur Verwendung von VisualARQ auf allen Computern eines Klassenzimmers oder Labors (ein Raum) und auf dem des Ausbilders. Ein Netzwerk ist nicht erforderlich.
  • ... oder eine schwebende Lizenz zur Verwendung von VisualARQ auf 30 Computern in einer Abteilung.

Werden in VisualARQ schwebende Lizenzen unterstützt?

Ja. Seit der Veröffentlichung von VisualARQ 1.8, können Sie VisualARQ-Lizenzen (Produktschlüssel) mit mehreren Anwendern desselben Netzwerks teilen. Dazu müssen der Lizenzmanager Zoo 5 und das VisualARQ-Zoo-Plug-in installiert sein. Um eine schwebende Lizenz von einem Zoo-Netzwerkserver zu verwenden, gehen Sie im VisualARQ-Menü auf Lizenz und wählen Sie die Option "Netzwerk". Weitere Informationen über die Lizenzmodelle.

Kann ich eine einzige VisualARQ-Lizenz auf mehreren Computern installieren?

Sie können VisualARQ auf mehreren Computern installieren. Eine einzelne VisualARQ-Lizenz darf allerdings nicht auf mehreren Computern gleichzeitig ausgeführt werden.

Features

Ist ein Import und Export von VisualARQ-Dokumenten in/aus AutoCAD möglich?

  • Import aus AutoCAD: Ja. Da Rhino .dwg Dateien lesen kann, kann VisualARQ ebenfalls mit ihnen arbeiten. Es ist deshalb möglich, ein Projekt in 3D anhand der aus AutoCAD importierten 2D-Zeichnungen zu modellieren. VisualARQ kann 2D-Linien in 3D-Wände, -Geländer, -Balken, -Decken umwandeln...
  • Export nach AutoCAD: Ja. Sobald die 2D-Dokumentationszeichnungen eines 3D-Modells in VisualARQ erzeugt werden, ist es möglich, diese nach AutoCAD zu exportieren. Dafür speichern Sie das Dokument als .dwg Datei und arbeiten mit der Datei in AutoCAD weiter. In diesem Tipp finden Sie weitere Informationen.

Ist es möglich, vom Plug-in aus zu bemaßen?

Ja, es ist ein Befehl vorhanden, um automatisch Bemaßungen für Wände und Öffnungen aus dem 3D-Modell zu erzeugen. Zusätzlich dazu verfügt Rhino über Entwurfswerkzeuge zur Bemaßung und Dokumentierung des übrigen 3D-Modells.

Ist es möglich, vom Plug-in aus zu rendern?

VisualARQ hat einen Materialmanager, der Materialien aller Render Engines unterstützt, die auch von Rhino unterstützt werden (Rhino-Render, V-Ray, Flamingo nXt, Maxwell, etc.). In diesem Tipp finden Sie weitere Informationen, wie Sie VisualARQ-Objekten ein Material zuweisen können.