Casa Veloz

Hierbei handelt es sich um ein vom Architekten Javier Castro mithilfe von Rhino und VisualARQ entwickeltes Projektdesign.
Projektgegenstand ist ein Wohngebäude für soziale Zwecke. Zu seiner Entwicklung wurde ein einfaches und optimiertes Design verwendet, in dem vorgefertigte Pfeiler und Betonblöcke als Hauptbauelemente kombiniert wurden. Die Schlichtheit dieses modularen Systems war bei der Optimierung der Material- und Baubedingungen hilfreich.

In Javier Castros eigenen Worten: „VisualARQ war mir bei der Optimierung des Designprozesses eine Hilfe, da ich die Veränderungen anhand des Designs des 3D-Modells und der entsprechenden Verweise auf die 2D-Zeichnung beobachten konnte; dadurch fiel es mir auch leichter, Lösungen für die räumlichen Bezüge des Projekts wie auch die Größenverhältnisse der modularen Elemente zu finden.“

Bilder und Projekt von Javier Castro – javiercastrobarca@gmail.com