Badezimmer-Innenarchitektur

In diesem Projekt verwendeten Dale und Mary Fugier Rhino und VisualARQ zur Planung der Badezimmerrenovierung in ihrem Haus.

VisualARQ wurde zum Nachbau der vorhandenen Architektur mit parametrischen Wänden, Türen und Fenstern als erstem Schritt des Design-Prozesses verwendet.

Mary erstellte 8 verschiedene Variationen, bis sie die beste Lösung für das zur Verfügung stehende Budget fand.

In den Renderings und Screenshots sind einige der bei der Projektierung entstandenen Versionen zu sehen.

Im Endergebnis wurden die Zimmergröße und die Tür beibehalten, dafür aber die Badewanne entfernt und stattdessen eine Dusche mit Sitzbank eingebaut.

VisualARQ wurde zur Vorbereitung der Innenarchitektur mit parametrischen Objekten wie Wänden, Türen und Fenstern verwendet.

Einige Fotos des Badezimmers nach der Renovierung sehen Sie unten.